Evangelische
Kirchengemeinde Finsterwalde
EKF | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
 
Veranstaltungen
Mai

Kirchenkreis
Kein schner Land - Einladungen zur Spurensuche

Unter dem Motto Kein schner Land Einladungen zur Spurensuche ldt der evangelische Kirchenkreis Niederlausitz ab Februar zu einer Veranstaltungsreihe ein.

An fnf Abenden will man sich auf unterschiedliche Art und Weise mit Fragen des Lebens und Zusammenlebens in der Lausitz auseinandersetzen.

Superintendent Thomas Khler: Ich spre den groen Wunsch vieler Menschen, ber Entwicklungen in unserer Gesellschaft zu sprechen. Mit unserer Veranstaltungsreihe wollen wir informieren, aber zugleich Mglichkeiten zum Gesprch erffnen.

MRZ
Weiter geht es am 15. Mrz in Luckau mit einem Vortrag des Archologen Dr. Thomas Kersting. Er stellt die Frage, ob die Archologie dabei helfen kann, die Debatte um Migration und Heimat neu zu bewerten. Jngste archologische Funde und Erkenntnisse verndern den Blick auf unsere Vergangenheit. Was wir aus der Ur- und Frhgeschichte der Lausitz ber unsere Herkunft lernen knnen, erlutert der Dezernatsleiter beim Brandenburgischen Landesamt fr Denkmalpflege in seinem Vortrag Jemand zu Hause? Germanen, Slawen, Deutsche, Lausitzer, Brandenburger .... Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeinderaum in der Luckauer Schulstrae 1. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss besteht die Mglichkeit zu einem Gesprch.

APRIL
Am 26. April wird die Wanderausstellung Fremde in Brandenburg? in der Lbbener Paul-Gerhardt-Kirche mit einer Podiumsdiskussion erffnet. Die Ausstellung zeigt, dass Migration in Brandenburg kein neues Thema ist. Integration war dennoch immer eine schwere Aufgabe, und sie brauchte ihre Zeit. Zwlf Ausstellungstafeln werfen ein Schlaglicht auf Zuwanderer und Flchtlinge damals und heute sowie auf die Hintergrnde ihrer Einwanderung. Der Initiator der Ausstellung, Wolfgang Balint von der berparteilichen Europaunion, wird in die Ausstellung einfhren. Ob und wann die Lausitz zur Heimat geworden ist, will die Hrfunkjournalistin Sophia Wetzke von radioeins beim rbb im Anschluss mit Menschen diskutieren, die als Fremde in die Lausitz kamen. Auch hier ist das Publikum zum Gesprch eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche am Markt in Lbben. Der Eintritt ist frei.

MAI
Die Reihe schliet am 3. Mai in Doberlug-Kirchhain mit einem politischen Kabarett. Tilman Lucke von den Distelstudios in Berlin schaut mit einem gesunden Ma an Ironie auf die Welt. Die Wirklichkeit ist heute so abgefahren, dass die Satire ihr nur noch hinterherwinken kann. Die Bildungsmisere breitet sich indessen weltweit aus: Kim Jong-un ist beim Atomtest durchgefallen, Putin verfgt gerade mal ber ein abgeschlossenes Fitnessstudio und Donald Trump erhlt fr seine gesammelten Tweets bald den Literaturnobelpreis, heit es in der Ankndigung. Das Kabarett beginnt um 19 Uhr im Gemeinderaum der evangelischen Kirchengemeinde in Doberlug-Kirchhain in der Kirchstrae 3. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird zu Imbiss und Getrnken eingeladen.
Redaktion

Gemeindebrief
04.05.2019 | 10:00 Uhr | Sa | Arche | Markus Melke
All-Day-Sacred-Harp-Singing-Workshop

Einladung zum 1. Finsterwalde All-Day-Sacred-Harp-Singing!

Am Freitag, dem 3. Mai, und Samstag, dem 4. Mai, laden wir wieder zu einem Sacred-Harp-Singing-Workshop in unserer Gemeinde ein. Am Freitag wird es gegen
19 Uhr im Schtzenhaus eine Einfhrung geben, am Samstag von 10 bis 16 Uhr in der Arche einen Ganztags-Sing-Workshop, mit Mittagessen.

Dies ist ein kostenloses Angebot.

Mehr Infos erhalten Sie unter www.jafiwa.de.

Ansprechpartner: Markus Melke
Redaktion

Gemeindebrief
07.05.2019 | 17:30 Uhr | Di | Gemeindezentrum
Mitmacher gesucht!

Am Sonntag Trinitatis, dem 16. Juni, mchten wir gern mit Ihnen unser Gemeindefest feiern!

Wir suchen Mitdenker, Mitstreiter, Mitmacher! Wenn auch Sie Lust haben, dieses Fest mit vorzubereiten, wrden wir uns freuen. Vielleicht haben Sie ja eine gute Idee! Oder Sie knnen gut zupacken! Jeder Impuls, jede helfende Hand ist eine Bereicherung.

Wir laden Sie ein zu einem ersten Vorbereitungstreffen am Dienstag, dem 7. Mai, um 17.30 Uhr im Foyer unseres Gemeindezentrums in der Schlostr. 5.
Redaktion

Archiv
10.05.2019 | 15:30 Uhr | Fr | Schlostr. 5 | Friederun Berger
"Kirchenkrmel" - Eltern-Kind-Gruppe

Ein Angebot fr Ein- bis Dreijhrige

Herzliche Einladung an alle Eltern oder Groeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in die bunten und lebendigen Kinderrume in unserem Gemeindezentrum!

Alle 14 Tage wollen wir zusammen singen, spielen, lachen, Geschichten hren, Gemeinschaft erleben, Erfahrungen austauschen und uns kennenlernen.

Wir sehen uns am 10. Mai und 24. Mai!

Herzlich willkommen!
Friederun Berger

Gemeindebrief
30.05.2019 | 10:00 Uhr | Do | Finsterwalde-Sd | Pfarrerin Wendel
Gottesdienst im Grnen

Himmelfahrt, 30. Mai | 10 Uhr | Pestalozzistr. 22

Wann immer der Begriff Christi Himmelfahrt fllt , muss Pfarrerin Wendel an einen kleinen Dialog denken: Die kleine Lisa fragt: Warum gehe ich denn heute nicht in den Kindergarten? Der Vater: Heute ist Christi Himmelfahrt. Lisa: Toll! Drfen wir mitfahren?

Ja. Das drfen wir. Und darum soll es im Gottesdienst auch gehen!

Die St.-Katharinengemeinde ldt Sie ein zum Gottesdienst im Grnen an Christi Himmelfahrt, dem 30. Mai, um 10 Uhr auf die grne Wiese vor dem Pfarrhaus in Finsterwalde Sd, Pestalozzistrae 22 (bei Regen in der Kirche). Der Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.

Hinterher gibt es eine leibliche Strkung. Die Vorbereitungen laufen

Wir freuen uns ber viele Leute aus nah und fern!
Redaktion
Juni

Privat
01.06.2019 | 19:30 Uhr | Sa | St.-Trinitatis-Kirche
Chormusik mit der Cappella Laurentia

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34) so heit es in der diesjhrigen Jahreslosung. Die Cappella Laurentia nimmt diesen Aufruf zum Anlass, in ihrem Konzertprogramm zum Himmelfahrtsfest unter dem Titel Friede sei mit euch! Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart erklingen zu lassen, in der Jesus als der Friedefrst besungen wird. Auf dem Programm stehen dabei u.a. Motetten und Psalmvertonungen von William Byrd, Orlando Gibbons, Heinrich Schtz, Johann Hermann Schein, Gottfried August Homilius und Felix Mendelssohn Bartholdy.
Die Cappella Laurentia ist ein Berliner Projektchor, in dem sich ca. 25 derzeitige und ehemalige Sngerinnen und Snger der Berliner Domkantorei zusammengefunden haben, um unter der Leitung von Wilfried Walter (der sonst selbst Chorsnger in der Kantorei ist) a-cappella-Literatur einzustudieren und kleine Konzertreisen zu gestalten.
Der Eintritt ist frei! Spenden werden erbeten!
Redaktion
August

Gemeindebrief
16.08.2019 | Fr | Jonsdorf | Pfarrer Herrbruck
Der Weg ist das Ziel - Wanderrste 2019

Sie sind gern in Gemeinschaft unterwegs? Sie lieben die Natur?

Dann kommen Sie mit zum Wanderwochenende vom 16. bis 18. August im Zittauer Gebirge!

Sie drfen sich auf leichte bis mittelschwere Touren, Gesprche, Spiele, Andachten und eine frhliche Gemeinschaft freuen.

Wir werden im Kurort Jonsdorf im Haus Gertrud Quartier nehmen. Die Kosten belaufen sich auf 65 Euro pro Person, Kinder erhalten Ermigung. Die An- und Abreise erfolgen individuell oder nach Anfrage im Gemeindebus.

Anmelden knnen Sie sich bei Pfarrer Herrbruck unter Telefon 8141 oder pfarramt-finsterwalde@online.de
Redaktion
Friedensdekade 2018
Suchen und Finden
Das Online-Portal für Christen
www.evangeliums.net
Internetseiten der EKD
www.ekd.de
www.ekbo.de
Jugendarbeit Finsterwalde
evangelische-jugend-fiwa.de
Trinity Gospels
trinitygospels.wordpress.com
Andacht | Radio | Podcasts
www.webandacht.de
www.gospelradio.de
www.domradio.de
Seelsorge
www.telefonseelsorge.de
www.chatseelsorge.de
Krankenhausseelsorge
Pfarrerin Höpner-Miech
03531-8061
360° Panoramen
Gemeindegarten
Kirche
Keller-Café
|
|
|
|
|
|
|
 
Sie befinden sich hier: Termine | Veranstaltungen
 
 
Gemeindebro
Schlostrae 5
03238 Finsterwalde
Telefon 03531/2373
Telefax 03531/702130
www.kirche-finsterwalde.de
trinitatiskirche(at)online.de
ffnungszeiten
Dienstag

Mittwoch
Donnerstag
09 bis 12 Uhr
15 bis 18 Uhr
09 bis 13 Uhr
09 bis 12 Uhr
Download
angesagt-mrz.pdf
angesagt-apr.pdf
angesagt-mai.pdf
Eine Kirchengemeinde der EKBO